Startseite / Aktuelles / Was zeichnet eine professionelle Escort Agentur aus?
Was zeichnet eine professionelle Escort Agentur aus?
Was zeichnet eine professionelle Escort Agentur aus?

Was zeichnet eine professionelle Escort Agentur aus?

Wo „High-Class“ draufsteht, ist leider nicht immer „High-Class“ drin! Welche VIP Escort Agentur hält wirklich, was sie verspricht?

Wenn man die Schlagwörter „Escort Service“ oder „Escort Agentur“ in das Suchfenster von Google & Co. eingibt, wird uns die Berechtigung dieser Fragen ganz schnell klar. Fast jede Agentur und jedes unabhängige Modell, die hier ihre Dienste anbieten, stellen sich nur zu gerne als VIP, Luxus, Premium, usw. vor. Nun ist es wirklich kein Geheimnis, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Mit welchen vier Kriterien man wirklich hochklassige Begleitagenturen erkennen kann, ist Thema dieses Artikels.

1. Der erste Eindruck ist wichtig!

Es ist im Grunde egal, ob man sich auf St. Pauli quasi live und in Farbe auf die Suche nach einem heißen Schäferstündchen macht, oder Zuhause im Netz nach einer sexy Spielgefährtin Ausschau hält: Der erste Eindruck ist der entscheidende Faktor bei der Auswahl. Wie sieht sie aus? Welche Ausstrahlung hat sie, und was sagt mein Bauchgefühl? Laut einer dokumentierten Studie zweier Psychologen der Princeton Universität – Janine Willis und Alexander Todorov – benötigen wir rund eine zehntel Sekunde, um uns einen ersten Eindruck von einer Person zu machen. Dass wir mit dieser extrem kurzen Einschätzung sogar meistens richtigliegen, wurde ebenfalls durch diese Studie belegt.

Und genau auf diese geniale Fähigkeit kann man sich meistens auch bei der Suche nach einer professionellen Escort Agentur verlassen – egal, ob man eher breitgefächert im WWW stöbert oder gezielter diverse Verzeichnisse zu Rate zieht. Der erste Eindruck muss stimmen! Wie präsentiert sich die Agentur? Legt sie viel Wert auf das Design und die Benutzerfreundlichkeit der Website? Lässt sich die Seite problemlos über das Handy aufrufen oder geht das nur über den PC? (Sollte Letzteres der Fall sein, kann man getrost weitersuchen.) Fakt ist: Je mehr das Unternehmen in den Internetauftritt investiert, desto hochklassiger ist die Escort Agentur in der Regel auch. Wichtig ist außerdem, wie die Escorts präsentiert werden. Respektvoll? Sexy und unverfälscht? Und damit kommen wir schon zum zweiten Punkt, anhand dessen sich ein professioneller Begleitservice erkennen lässt …

2. Die Präsentation der Damen

Eines der wohl wichtigsten Fundamente eines hochklassigen Escort Service ist die Diskretion. Nicht nur den Kunden, sondern auch den Ladies gegenüber. Wenn die Damen auf der Seite dem Betrachter in all ihrer unbekleideten Pracht, breitbeinig und lasziv tief in die Augen blicken, mag das seine Reize haben. Doch für die Professionalität und die hohe Segmentierung der Agentur sprechen solche Fotos garantiert nicht. Hochklassige Agenturen stellen ihre Modelle anhand authentischer, kunstvoller Profiaufnahmen vor, die die Escorts mal in schicken Designer-Kleidern zeigen, mal auch in scharfen Dessous, aber nie völlig entkleidet. Schließlich will der Kunde selbst noch etwas zum Entdecken haben. Ganz wichtig: Die Augen-Partie der Girls ist retuschiert, um die Privatsphäre der Damen zu gewährleisten. Wie eine perfekte Foto-Galerie von echten Premium Teilzeit Escorts auszusehen hat, führt eine der renommiertesten Escort Agenturen in Hamburg vor. Apropos Teilzeit …

3. VIP Escort: Weil sie will, nicht weil sie muss!

Ein hochkarätiger Begleitservice arbeitet ausschließlich mit freischaffenden Escorts zusammen, die diese Tätigkeit primär nebenberuflich ausüben. Im „normalen“ Leben verfolgen die Damen ihre eigene Karriere oder stecken noch im Studium. Das ist ein ganz wichtiger Punkt, denn nur so kann die Agentur gewährleisten, dass die Modelle tatsächlich Freude an ihrem sinnlichen Nebenjob haben. Sobald der Escortservice zum Fulltime-Job wird, ist es völlig normal und verständlich, dass der Spaß am Sex über kurz oder lang auf der Strecke bleiben muss.
Dass die Ladies selbstständig sind und ihrem sinnlichen Nebenjob völlig legitim nachgehen, ist ein Hauptkriterium für einen professionellen Escort Service. Zudem gehen die Frauen eine exklusive Partnerschaft mit der Agentur ein – woanders sind diese Schönheiten also nicht buchbar. Die Agentur agiert ausschließlich als Vermittler, kümmert sich um das Marketing, arrangiert die Dates und nimmt zum Beispiel bei Neukunden eine Anzahlung entgegen. Womit wir beim nächsten Punkt wären: Das liebe Geld!

4. Ein Top Escort Service ist kein günstiges Vergnügen …

… aber ein Vergnügen nichtsdestotrotz! Ein Stelldichein mit einem echten VIP Escort ist eine Erfahrung, die man noch lange in freudiger Erinnerung behält. Klar spielt die Erotik eine große Rolle. Doch anders als beim legeren Bordellbesuch auf St. Pauli ist das Escort Model zudem auch eine stilsichere Begleitung für Geschäftsevents oder private Anlässe, eine gute Freundin auf Zeit oder auch mal Reisebegleitung für den Kurzurlaub oder bei einer Geschäftsreise. Die diskreten Escorts sind meist mehrsprachig, redegewandt, haben einen sechsten Sinn für die jeweilige Situation und wissen sich selbst in den obersten Gesellschaftsschichten stilsicher zu bewegen. Und all das hat natürlich seinen Preis. Professionelle Escort Agenturen vermitteln nur Dates ab 2+ Stunden. Eine schnelle Nummer steht in der Königsklasse des horizontalen Gewerbes nicht auf der Speisekarte! Somit ist das Honorar der Escort Girls ein gutes Indiz für die Professionalität der jeweiligen Escort Agentur.

Nach oben scrollen