Startseite / Sextipps / Was der weibliche Arsch über die sexuellen Vorlieben aussagt…
Was der weibliche Arsch über die sexuellen Vorlieben aussagt…

Was der weibliche Arsch über die sexuellen Vorlieben aussagt…

Es gibt kaum ein Körperteil, mit dem eine Frau bei Männern derart gut punkten kann wie mit ihrem Po. Umfragen zufolge schaut jeder dritte Mann einer Frau zuerst auf den Arsch. Verwunderlich ist das nicht, schließlich ist so ein schön geformter weiblicher Hintern wohl für jeden Mann ein sehr schöner Anblick, vor allem dann, wenn er durch ein passendes Outfit noch entsprechend betont wird.

Der Arsch einer Frau kann für Männer aber noch aus einem ganz anderen Grund sehr interessant sein. Es ist nämlich durchaus möglich, Rückschlüsse von der Form des Pos auf die sexuellen Vorlieben einer Frau zu ziehen.

Wir haben hier die wichtigsten Poformen bei Frauen zusammengestellt, denen man bei vielen Frauen bestimmte sexuelle Präferenzen zuordnen kann.

Der große, runde Arsch

Ein Po, der schön groß und rund ist, stellt für viele Männer Weiblichkeit pur dar. Und tatsächlich sind Frauen mit einem drallen Hinterteil auch oft und gerne für Sex zu haben. Die sexuelle Experimentierfreudigkeit ist bei solchen Frauen zwar nicht immer allzu groß, dafür sind Frauen mit einem großen, runden Arsch sehr zärtlich und verschmust und zudem auch sehr leidenschaftlich.

Außerdem ist bei solchen Frauen auch oft zu beobachten, dass sie in ihrer Lebensgestaltung eher Risiken meiden. Daher suchen sie auch in Partnerschaft und Sexualität eher treue Männer, mit denen sie länger andauernde Beziehungen eingehen können.

Der Birnen-Arsch

Ein birnenförmiger Arsch, der mit breiten Pobacken daherkommt und zur Taille hin schmal zuläuft, ist bei vielen Frauen auch ein absoluter Hingucker.
In sexueller Hinsicht gelten Frauen mit einem Birnen-Arsch aber als eher zurückhaltend. Allzu ausschweifende Varianten des Geschlechtsverkehrs sind oftmals nicht Sache solcher Frauen.

Zudem wird Frauen mit einem derartigen Hinterteil auch nachgesagt, dass sie tendenziell ein wenig unsicher sind, wenn es darum geht, Männer kennenzulernen und schnell mit ihnen ins Bett zu steigen.

Ein großer Vorzug von Frauen mit einem Birnen-Arsch ist aber, dass sie meistens sehr treu und anschmiegsam sind und so für eine längere Partnerschaft eine sehr gute Wahl für die Männer sein können.

Der lange, flache Arsch

Ähnlich wie die Frauen mit einem birnenförmigen Gesäß sind auch Frauen mit einem flachen Po in sexueller Hinsicht eher etwas defensiver.
Sie brauchen oft eine gewisse Zeit, um zu einem Mann Vertrauen zu fassen. Eine solche Frau zu einer schnellen Nummer oder einem One-Night-Stand herumzukriegen wird also nicht immer ganz einfach sein.

Wenn eine Frau mit einem flachen Arsch einen Mann aber lange genug kennt, ist sie im Bett auch für jeden Spaß zu haben. Darüber hinaus sind Frauen mit dieser Arsch-Form ebenfalls treu und hilfsbereit und man kann mit ihnen auch sonst sehr viel Spaß haben und sich meist voll auf sie verlassen.

Der verknöcherte Arsch

Ein knochiger Hintern ist für die meisten Männer sicherlich nicht ein so schöner Anblick wie ein großer, rundlicher Po, wie wir ihn von prominenten Frauen wie Jennifer Lopez kennen.

Und auch beim Sex wird Frauen mit einem knochigen Arsch nachgesagt, sie wären eher langweilig. Wirklich bestätigen lässt sich dieses Vorurteil so allerdings nicht. Frauen mit einem verknöcherten Arsch fallen eher durch mehr oder weniger stark ausgeprägte Stimmungsschwankungen auf, was sich oft auch beim Sex bemerkbar macht.

Haben sie an einem Tag wenig oder keine Lust auf Sex oder Zweisamkeit können sie am nächsten Tag schon wie eine unersättliche Nymphomanin daherkommen und einem Mann das Gehirn zu Brei vögeln. Männer, die mit den verschiedenen Launen einer Frau gut zurecht kommen, können mit so einer Frau also durchaus das große Los ziehen.

Der kleine Knack-Arsch

Der feste, knackige Arsch ist für viele Männer immer noch der schönste Arsch, den eine Frau haben kann. Gerade jetzt im Sommer, wenn man bei vielen jungen Frauen einen solchen Knack-Arsch in Hot Pants oder im Park im Bikini-Höschen besonders deutlich zu sehen bekommt, wünschen sich viele Männer, so ein Prachtexemplar mal neben sich im Bett zu haben.

Und tatsächlich können solche Frauen beim Sex ein absolutes Highlight sein. Frauen mit einem kleinen, festen Arsch gelten als sexuell sehr leidenschaftlich und experimentierfreudig. Sie sind oftmals sehr erfolgreich in dem, was sie tun und wissen genau, was sie wollen.

Sie achten darüber hinaus auch sehr auf ihr Äußeres, auch auf die Schönheit ihres Allerwertesten. Viele Frauen mit einem solchen Arsch wissen allerdings sehr gut, welche Wirkung sie auf Männer haben und leben das teilweise auch voll aus. Wer eine treue Partnerin für eine langanhaltende Beziehung sucht, muss bei solchen Frauen also gut aufpassen. Wer aber sexuell das volle Programm geboten haben möchte, dem kann man eine Frau mit einem kleinen Knack-Arsch nur empfehlen.

Es zeigt sich, dass der Arsch einer Frau nicht nur eine absolute Augenweide sein kann, sondern auch die ein oder andere Information darüber parat hält, wie eine Frau beim Sex tickt. Man sollte allerdings die Merkmale, die man den verschiedenen Arsch-Formen zuordnen kann, nicht bei jeder Frau für absolut zutreffend halten.

So kann es auch erfolgreiche Frauen mit einem kleinen Knack-Arsch geben, die sehr treu und anschmiegsam sind, und andererseits auch Frauen mit einem Birnen-Arsch, die sofort zu einem ins Bett hüpfen und zu allen sexuellen Ausschweifungen bereit sind.

Den meisten Männern ist die Form des Arsches wohl ohnehin nicht so wichtig, Hauptsache der Arsch sieht gut aus und man kann mit ihm viel Spaß haben.

Nach oben scrollen