Startseite / Sextipps / Socken im Bett – Lustfaktor oder Abtörner?
Socken im Bett – Lustfaktor oder Abtörner?

Socken im Bett – Lustfaktor oder Abtörner?

Soll man seine Socken im Bett beim Sex anbehalten oder nicht? Diese Frage ist in den Medien relativ selten zu lesen, aber in den Schlafzimmern unseres Landes gehört sie zu den am meisten kontrovers diskutierten Fragen überhaupt.

Manchen gelten Socken im Bett dabei als absolutes No-Go, andere wiederum stören sich nicht daran oder finden es sogar gut, die Socken im Bett anzulassen. Für beide Ansichten gibt es in der Tat auch gute Gründe, warum es bei vielen Paaren auch immer schwierig sein dürfte, dass man sich auf die eine oder andere Meinung einigt.

Wir haben einmal Argumente pro und contra Socken im Bett zusammengetragen. Dabei wird deutlich, dass es bei dieser Frage kein richtig oder falsch gibt, sondern alles eine Frage des eigenen Geschmacks ist.

Pro Socken im Bett: Man kriegt keine kalten Füße

Ein Argument, dass zunächst banal und für den Sex völlig irrelevant klingt, ist die Tatsache, dass man mit Socken im Bett keine kalten Füße bekommt. Gerade Frauen haben oft das Problem, dass sie nachts schnell frieren an den Füßen.

Diesem Problem kann mit Socken im Bett natürlich sehr gut vorgebeugt werden. Socken im Bett sind somit gesund, sie haben aber auch was den Sex angeht damit einen Vorteil: Wenn eine Frau sich unwohl fühlt, ist sie im Bett eher zurückhaltend und vielleicht auch ein wenig verkrampft.

Hat sie dagegen Socken im Bett an und fühlt sie sich entsprechend wohl und entspannt, dann wird sie auch beim Vögeln zu deutlich mehr Dingen bereit sein, als wenn sie unter kalten Füßen oder anderen Unannehmlichkeiten leidet.

Pro Socken im Bett: Wenn es schnell gehen muss

Wohl jeder kennt diesen Moment: Man kommt mit seiner neuen Flamme nach Hause und ist total geil auf sie. Für ausschweifende Romantik hat man da keinen Nerv, man will jetzt nur noch schnellen, geilen Spaß und so schnell wie möglich ficken.

In dieser Situation noch alles ausziehen zu müssen, einschließlich der Socken, ist dann mehr als lästig. Wenn die Lust einen überkommt ist es sowohl einem Mann, als auch einer Frau auch vollkommen egal, ob er oder sie Socken dabei trägt. Hauptsache man kommt schnell zur Sache und zum Höhepunkt.

Wer Socken im Bett nicht mag, hat nach dem Sex immer noch die Gelegenheit, sie Socken abzustreifen.

Pro Socken im Bett: Manche finden Socken sexy

Während manche Menschen Socken im Bett als eher abtörnend empfinden, stehen andere total darauf. Den Partner mit Socken im Bett zu sehen, ist bei Frauen vielleicht nicht ganz so verbreitet, aber vielen Männern gefällt es, eine Frau in Socken zu sehen, nicht nur in Nylons.

Gerade kurze Söckchen haben auf viele Männer eine anregende Wirkung. Socken im Bett können einer Frau einen gewissen mädchenhaften Lolita-Charme verleihen, was manche Männer noch schärfer macht.

Contra Socken im Bett: Socken finden viele eklig

Während manche Menschen Socken im Bett durchaus positiv sehen, gehen sie bei anderen Menschen gar nicht. Socken im Bett werden von vielen als unhygienisch empfunden.

Ist der Geruch der Socken dann auch nicht der beste, dann ist bei vielen Menschen, vor allem Frauen, die Vorfreude auf den Sex erst mal endgültig dahin. Dann bleibt nichts anderes übrig, als die Socken schnellstmöglich abzulegen.

Contra Socken im Bett: Socken gelten vielen als respektlos

Ein Problem, das insbesondere Frauen mit Socken im Bett haben, ist die Tatsache, dass es als eine sehr geringe Wertschätzung der Frau angesehen wird, wenn ein Mann beim Sex die Socken im Bett anbehält.

Bei Frauen erwecken Socken im Bett oft den Eindruck, der Mann wolle nur schnell vögeln und abspritzen und er nehme die Wünsche der Frau dabei nicht besonders ernst und gebe sich auch keine Mühe für die Frau.

Contra Socken im Bett: Socken können ein Abtörner sein

Während es Männer gibt, die eine Frau zumindest ab und zu gerne mit Socken im Bett sehen, finden das Viele total unerotisch. Speziell Frauen finden Männer in Socken alles andere als attraktiv und Lust auf Sex bekommen sie bei einem Mann, der alles ausgezogen hat, außer seinen Socken, auch nicht wirklich.

Ähnlich verhält es sich bei Männern. Auch sie haben es oft lieber, wenn die Frau alles auszieht, auch die Socken, weil manche Socken eine Frau nicht gerade attraktiver machen.

Contra Socken im Bett: Ohne Socken hat man ein besseres Gefühl

Socken mögen bei kalten Temperaturen zwar schön wärmend an den Füßen sein, aber sie beeinträchtigen auch die Empfindungen, die man beim Sex hat. Mit nackten Füßen hat man einfach ein besseres Gefühl beim Sex.

Ohne Socken im Bett kann man Berührungen an den Füßen viel besser und intensiver wahrnehmen, was bei vielen Sexpraktiken ein sehr großer Vorteil ist. Daher ist es ratsam, auf die Socken im Bett lieber zu verzichten.

Contra Socken im Bett: Ohne Socken sieht man besser aus

Es gibt viele Kleidungsstücke, die eine Frau richtig gut aussehen lassen. Ob Socken im Bett dazugehören, ist Geschmackssache und wird von jedem sicherlich anders bewertet. Gerade Männer finden es natürlich besser, wenn eine Frau beim Sex nichts anhat.

Eine Frau splitternackt zu sehen, wird bei den meisten Männern die Lust auf Sex noch weiter steigern. Viele Männer macht es zudem richtig geil, wenn sie selbst noch etwas anhaben, die Frau aber nicht. Daher sollten Frauen auf Socken im Bett lieber verzichten.

Auch die meisten Frauen sehen einen männlichen Körper vor dem Sex lieber komplett hüllenlos, als mit Socken im Bett.

Man sieht, dass das Thema Socken im Bett vielfältiger ist, als man im ersten Moment denken mag. Über die Frage, ob man Socken im Bett besser anlässt oder nicht, wird wohl nie vollständige Einigkeit herzustellen sein. Für beide Einstellungen zu diesem Thema gibt es gute Gründe.

Am besten ist es, wenn es jeder mit dem Thema Socken so hält, wie er es am liebsten mag. Ist sich ein Paar nicht einig bei dieser Frage, so besteht die Möglichkeit, dass man manchmal die Socken trägt und manchmal eben nicht. So kann wenigstens ein Kompromiss hergestellt werden, mit dem beide Seiten Spaß am Sex haben können.

Nach oben scrollen