Startseite / Sextipps / Schöne Frauen kriegen, auch ohne ein Adonis zu sein!
Schöne Frauen kriegen, auch ohne ein Adonis zu sein!

Schöne Frauen kriegen, auch ohne ein Adonis zu sein!

Frauen, die besonders attraktiv und begehrenswert sind, suchen sich Männer, die ebenfalls mit einem sehr guten Aussehen gesegnet sind. So lautet eine weit verbreitete Vorstellung, frei nach dem Motto: Gleich und gleich gesellt sich gern. Und tatsächlich kann man auf den Straßen immer wieder Paare sehen, auf die dieses Klischee zutrifft.

Haben also Männer, die weniger attraktiv sind, keine Chance schöne Frauen kennenzulernen? Dass dies so pauschal nicht stimmt, betonen Flirtexperten immer wieder und empfehlen weniger gutaussehenden Männern sogar ausdrücklich, es gerade bei besonders hübschen Frauen zu versuchen.

Was aber sind die Gründe, warum weniger attraktive Männer bei hübschen Frauen landen können? Ein Grund ist die weit verbreitete Unzufriedenheit von Frauen mit ihrem Äußeren. Die meisten Frauen, auch solche, die von Männern als sehr attraktiv angesehen werden, finden sich selbst nicht sonderlich schön. Daher kann man sich auch als weniger attraktiver Mann ruhig trauen, hübsche Frauen anzusprechen, ohne Angst zu haben, sich eine harte Abfuhr einzuhandeln.

Viele Männer begehen nämlich genau diesen Fehler. Sie denken, wenn sie eine schöne Unbekannte sehen, auf die sie eigentlich Lust haben: „Diese Frau ist so toll, bei der hab ich doch niemals eine Chance!“ Und genau hieraus ergibt sich eine weitere Chance für den Durchschnittsmann. Attraktive Frauen werden deutlich seltener angesprochen, als andere Frauen. Somit kann man also eine einsame Schönheit positiv überraschen, wenn man mit ihr Kontakt aufnimmt.

Ein weiterer Punkt, der weniger gutaussehende Männer hoffen lässt, ist die Tatsache, dass sich viele als überaus attraktiv geltende Frauen ganz bewusst Männer suchen, die nicht den gängigen Schönheitsidealen entsprechen. Solche Männer werden nämlich von Frauen als treu und zuverlässig angesehen. Zudem bekommen schöne Frauen bei solchen Männern das Gefühl, dass ihre Schönheit so noch mehr zur Geltung kommt als ohnehin schon.

Noch ein Grund, warum man es gerade bei sehr hübschen Frauen versuchen sollte, ist die Tatsache, dass attraktive Frauen nachweislich ein größeres Bedürfnis nach Sex haben, als ihre weniger attraktiven Geschlechtsgenossinnen. Frauen, die besonders viel Zeit und Aufwand in ihr Aussehen investieren, tun dies häufig, um auf Männer anziehend zu wirken und dadurch größere Chancen zu haben, ihre Geschlechtsbedürfnisse befriedigen zu können.

Begünstigend kann ebenfalls sein, wenn ein Mann dem Vater der Frau ähnlich sieht. So wie sich Männer oft in Frauen verlieben, die ihrer Mutter ähneln, verlieben sich viele Frauen in einen Mann, der sie an den eigenen Vater erinnert. Dabei kommt es nicht darauf an, ob der Mann nun besonders attraktiv ist.

Es zeigt sich also, dass man keineswegs ein zweiter Brad Pitt oder Cristiano Ronaldo sein muss, um sich eine besonders attraktive Frau ins Bett holen zu können.
Es gibt Chancen, wie man auch als Mann mit weniger gutem Aussehen bei schönen Frauen landen kann.

Man sollte aber auch hier nicht zu plump vorgehen und typische Flirtfehler vermeiden, wie etwa ein ungepflegtes Erscheinungsbild oder die Frau zu sehr in den Himmel heben. So kann man dann schnell uninteressant oder sogar komplett abschreckend für die Frau erscheinen.

Nach oben scrollen