Startseite / term / Reiterstellung

Reiterstellung

Die Reiterstellung ist eine der beliebtesten Stellungen beim Sex. Bei der Reiterstellung liegt der Mann auf dem Rücken, während die Frau mit gespreizten Beinen auf ihm sitzt bzw. kniet. Hierbei stülpt die Frau ihre Vagina über den Penis und penetriert ihn solange, bis es zum Orgasmus kommt.

Die Frau kann bei der Reiterstellung vorwärts sitzen, so dass ihr Gesicht dem Gesicht des Mannes zugewandt ist, sie kann aber auch rückwärts auf dem Mann knien und dem Gesicht des Mannes dabei ihren Rücken zudrehen.

Die Reiterstellung ist speziell bei Frauen beliebt, da sie hier, im Gegensatz zu den meisten anderen Sexstellungen, z.B. der Missionarsstellung, den Rhythmus und die Stärke des Geschlechtsverkehrs selbst bestimmen können.

Nach oben scrollen