Startseite / Aktuelles / Outdoor-Freaks: Hier ist Sex im Freien am besten
Outdoor-Freaks: Hier ist Sex im Freien am besten

Outdoor-Freaks: Hier ist Sex im Freien am besten

Die meisten Menschen haben Sex für gewöhnlich zu Hause im eigenen Bett. Ist ja auch schön. Man ist in einer vertrauten Umgebung und ungestört und kann daher alles machen, was man so möchte.

Hin und wieder überkommt aber doch jeden von uns das Bedürfnis, mal an einem anderen Ort Sex zu haben, sei es im Hotel, im Flugzeug oder im Auto. Eine besondere Abwechslung bietet aber der Sex im Freien, der Outdoor-Sex.

Immer mehr Menschen machen es immer häufiger unter freiem Himmel. Diese Outdoor-Freaks sind sehr einfallsreich, was die Wahl des Ortes für ihr Liebesspiel betrifft. Die meisten suchen dabei nicht nur die sexuelle Befriedigung, sondern auch den besonderen Kick, wenn sie beim Sex von Fremden beobachtet werden.

Aber Outdoor-Sex hat wirklich seine Reize. Die meisten Menschen zieht es bei gutem Wetter und warmen Temperaturen ohnehin hinaus ins Freie. Was liegt da näher, als sich an der frischen Luft auch sexuell zu vergnügen?

Hierfür gibt es eine Vielzahl geeigneter Orte. Der Klassiker ist natürlich der Sex am Wasser. Gerade die vielen Strände locken zahlreiche Männer und Frauen an, um sich hier nicht nur Badefreuden hinzugeben. Sex direkt im Wasser ist hier quasi die Königsdisziplin, aber auch versteckt in den Dünen ist Outdoor-Sex eine wahre Freude.

An Badeseen und an Flüssen kann man genauso gut Geschlechtsverkehr haben. Sich hier ins Gebüsch zu verkriechen und sich dort so richtig zu verausgaben, hat wohl jeder ab und zu mal ganz gerne.

Wer kein Gewässer in seiner Nähe hat, kann natürlich auch an Land fündig werden. Sich bei einer Wanderung auf eine Wiese zu legen, mit oder ohne Handtuch, und sich gegenseitig zu befriedigen, funktioniert immer sehr gut.

Besonders romantisch kann der Outdoor-Sex bei mehrtägigen Trips sein. Abends nach einem langen Tag neben dem Zelt am Lagerfeuer zu liegen und es miteinander zu tun, mag sicherlich jeder. Wenn es draußen schon zu kalt ist, kann man sich auch gemeinsam in einen Schlafsack kuscheln und sich hier komplett gegenseitig verwöhnen.

Je nachdem, wohin man gerne geht, bieten auch die Wälder viele schöne Orte für den Outdoor-Sex. Auf einer Lichtung oder heimlich im Unterholz kann man es wunderbar krachen lassen. Ein Geheimtipp unter Kennern sind die Hochsitze von Jägern. Auf diese zu steigen und sich in luftiger Höhe zu lieben, gilt als der ganz besondere Kick beim Outdoor-Sex. Man muss hier nur acht geben, dass der Jäger nicht kommt. Sonst will er sicherlich mitmachen. 🙂

Wer lieber das ländliche Leben bevorzugt, kann sich ja mal den nächstgelegenen Bauernhof suchen. Im Feld, im Heu oder auf einem Strohballen (kann etwas pieken) kann man es auch sehr gut miteinander treiben und zwar in allen erdenklichen Stellungen. Die schöne Landschaft und die gute Landluft sind Dinge, auf die viele Outdoor-Freaks schwören.

Für die Freunde der Berge bieten sich weitere spektakuläre Möglichkeiten, Sex im Freien zu haben. Direkt auf dem Gipfel zu rammeln und dabei die gewaltige Aussicht genießen zu können, ist wohl eines der absoluten Highlights des Outdoor-Sex.

Wer Sorge hat, hierbei beobachtet zu werden, kann sich auch hinter einem Felsvorsprung verstecken oder in eine Schlucht steigen, da man hier meist unbeobachtet bleibt. Besonders erregend ist das Echo in den Bergen. Wenn man eine Frau so richtig auf Touren bringt und sie stöhnt oder vor Lust sogar schreit, wirkt dies hier durch das Echo noch stärker.

Man muss aber gar nicht in die Berge fahren, sondern kann auch einfach in seiner Stadt bleiben. Die Städte bieten viele Plätze für Outdoor-Sex. Besonders Mutige können sich ja mal auf ein Hausdach trauen und es sich dort besorgen.

Auch im Park kann man es wunderbar miteinander tun. Unter einer Autobahnbrücke kann man sich sogar besonders heftig gehen lassen, da hier durch den Verkehrslärm alle Geräusche überdeckt werden, die man beim Sex von sich gibt.

Insgesamt gesehen gibt es unzählige Chancen, sich im Freien sexuell auszuleben. Neben dem Naturerlebnis sollte man sich den Outdoor-Sex unbedingt einmal geben und sich damit die warme Jahreszeit versüßen.

Nach oben scrollen